Deutsch

Mit dem Psychological AI Lead Booster erreichen Unternehmen mehr Lead- Kontakte im LinkedIn Outbound Prozess.

Der Lead Booster analysiert LinkedIn-Profile und bestehende Kommunikation mit Kontakten. Daraus leitet er eine fundierte Aussage über die Ausprägung der impliziten Motive – Einfluss, Leistung und Beziehung –sowie über die Risikobereitschaft des Kontakts ab – und zwar in Millionen von individuellen Abstufungen. Im Lead Booster werden diese wiederum übersichtlich in 14 Kommunikationstypen dargestellt. 

Die Psychological AI Core Technologie verknüpft die Erkenntnisse aus der Analyse mit dem Sprachwissen einer Künstlichen Intelligenz. Basierend darauf bietet die teilautomatisierte Augmented Writing Funktion Verbesserungsvorschläge zur Nachricht und damit Erhöhung des sprachlichen Matchs zwischen Unternehmen und Kontakt. Das Ergebnis: Das Gegenüber fühlt sich besser wahrgenommen. 

Mit den individuell anpassbaren Templates des Lead Booster sparen Unternehmen nicht nur Zeit bei der wiederholten Ansprache eines Kommunikationstyps. Zum ersten Mal wird die Verbesserung der gesamten Conversion kommunikativer Aktivitäten auf LinkedIn messbar.

Einen einzigartigen Effizienz-Boost bietet die Template-Tracking-Technologie in Kombination mit der Optimierungsfunktion: Wird ein Template mit geringer Performance verbessert, überträgt die KI diese Anpassungen direkt und typengerecht auf alle anderen Templates.

Erste Schritte

Der Umgang mit dem Lead Booster ist denkbar einfach. Um Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen zu schaffen, haben wir Ihnen hier die ersten Schritte in einem Dokument zusammen gefasst.

Erste Schritte Cover-1

Ihr persönlicher Kontakt zum Customer Success Team

Haben Sie Fragen zum Lead Booster? Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns einen kurzen Termin vereinbaren, in dem wir Ihnen in einem Video Meeting die Funktionen des Lead Boosters live zeigen können.

Lead Booster Meeting Kalander

Psychological AI Lead Booster