ompnay
Deutsch

In diesem Beitrag möchten wir mit Dir teilen, wie KI und insbesondere unsere Technologie, die Psychological AI, im Recruiting eine Rolle spielen und wie sie Dir dabei hilft, gezielt mit den wertvollen Kontakten in Deinem Netzwerk zu kommunizieren.

Künstliche Intelligenz im Recruiting effektiv nutzen: Wege den gesamten Talentpool zu erschließen

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist das effektive Sichern von Talenten wichtiger als je zuvor. Wir sind ständig auf der Suche nach den passendsten Kandidat:innen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und unsere Arbeitgebermarke aufzuwerten. Viele Unternehmen haben immer noch Schwierigkeiten im traditionellen Recruiting, trotz der vielen technologischen Fortschritte.

In diesem Beitrag möchten wir mit Dir teilen, wie KI und insbesondere unsere Technologie, die Psychological AI, im Recruiting eine Rolle spielen und wie sie Dir dabei hilft, gezielt mit den wertvollen Kontakten in Deinem Netzwerk zu kommunizieren.

Stellenanzeigen mit KI aufbessern

Eine der größten Schwierigkeiten im Recruiting besteht darin, Stellenanzeigen zu verfassen, die ansprechend und auf die Zielgruppe abgestimmt sind. Hier kommt die Psychological AI ins Spiel. Sie passt Stellenanzeigen an, indem sie LinkedIn Profile analysiert und die Bedürfnisse von Personen und Berufsgruppen erkennt.

Die Software generiert automatisch Texte, die auf den Bedürfnissen Deiner Zielgruppe basieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Deine Stellenanzeigen nicht nur gut verfasst sind, sondern auch die passenden Kandidaten ansprechen. Das Ergebnis: eine verbesserte Anzeigenleistung und mehr qualifizierte Bewerbungen.

Tipp: Um ein klares Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Wunschkandidat:innen zu erhalten, analysiere ihre Linkedin Profile. Mache Gebrauch von diesen Informationen, um Deine Stellenanzeigen aufmerksamer und ansprechender zu machen.

Maßgeschneiderte Kommunikation mit Talenten

Im heutigen wettbewerbsorientierten Arbeitsmarkt ist es entscheidend, potenzielle Kandidat:innen freundlich und persönlich und auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten anzusprechen. Die Psychological AI hilft Dir dabei, Deine Texte auszurichten, sodass sie genau das tun.

Durch die Personalisierung Deiner Ansprache erhöhst Du die Wahrscheinlichkeit, dass Diamanten auf Deine Nachrichten reagieren und sich mit Deinem Unternehmen beschäftigen. Das bedeutet, dass die Reaktionsrate nicht höher ist und die Bindung zwischen Deinem Unternehmen und den angesprochenen Talenten nicht stärker ist.

Tipp: Denke darüber nach, welche Informationen und Angebote für Deine Zielgruppe am relevantesten sind, und füge sie in Deine Active Sourcing Nachrichten ein, um eine stärkere Verbindung zu potenziellen Kandidat:innen aufzubauen.

Minderung von unbewusster Geschlechterpräferenz

Durch unbewusste Vorurteile bezüglich des Geschlechts in Stellenanzeigen kann es passieren, dass Unternehmen einen Teil ihres potenziellen Talentpools übersehen oder sogar ausschließen. Die Psychological AI erkennt geschlechtsspezifische Formulierungen in Deinen Stellenanzeigen und passt sie automatisch an. Auf diese Weise erreichst Du eine breitere und vielfältigere Gruppe von Bewerber:innen, wodurch Du das gesamte Potenzial des Talentpools ausschöpfen kannst.

Die Verringerung des unbewussten Genderbias wirkt sich nicht nur auf die Vielfalt der Kandidat:innen aus, sondern auch auf ein inklusiveres und faireres Arbeitsumfeld.

Passe darauf auf, dass Du in Deinen Stellenanzeigen kontinuierlich den unbewussten Genderbias minimierst, um sicherzustellen, dass alle Potenziale angesprochen werden und wir gemeinsam Chancengleichheit unterstützen.

Die Vorteile von KI im Recruiting

Die Verwendung von KI im Recruiting hat viele Vorteile, die über die bereits genannten Punkte hinausgehen. Folgende sind einige der wesentlichsten Vorteile, die Du durch die Verwendung der Psychological AI erwarten kannst:

  • Durch die automatische Texterstellung und -verbesserung von Stellenanzeigen kannst du Zeit und Ressourcen sparen.
  • Die Profile der Kandidat:innen werden aufgewertet, indem Du Deine Stellenanzeigen und Active Sourcing Nachrichten gezielt und personalisiert gestaltest. Dadurch ziehst Du die passendsten Talente für Dein Unternehmen an.
  • Die Attraktivität des Arbeitgebers wird durch eine gezielte und ansprechende Kommunikation gesteigert, was dazu führt, dass mehr qualifizierte Kandidat:innen angezogen werden.

Tipp: Benutze die Vorteile der KI im Recruiting, um Deine Prozesse anzupassen und durch Zusammenarbeit eine höhere Leistung zu erbringen.

Datenschutz und ethische Betrachtungen

Es ist ratsam, Datenschutz und ethische Fragen bei der Verwendung von solchen Technologien im Recruiting nicht außer Acht zu lassen. Hier sind einige freundliche Hinweise, die Du nicht ignorieren solltest:

  • Stelle sicher, dass Deine KI-Lösung die Datenschutzrichtlinien einhält und die Privatsphäre Deiner Kandidat:innen respektiert, um die Sicherheit der Daten und die Privatsphäre zu gewährleisten.
  • Sorge dafür, dass Deine KI-Lösung darauf ausgerichtet ist, Diskriminierung zu verhindern und die Förderung von Chancengleichheit zu unterstützen.
  • Setze KI im Recruiting verantwortungsvoll ein, indem Du sie als unterstützendes Werkzeug und nicht als Ersatz für menschliche Entscheidungen und Interaktionen nutzt.

Tipp: Mach Dich mit den ethischen und datenschutzrechtlichen Standards in Deinem Land vertraut und sorge dafür, dass Deine KI-Lösung diesen Standards entspricht.

Psychological AI für effektives Recruiting

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass Künstliche Intelligenz und insbesondere die Psychological AI eine wichtige Rolle im modernen Recruiting spielen. Durch die Anwendung der Psychological AI kannst Du das gesamte Potenzial des Talentpools ausschöpfen, indem Du Stellenanzeigen gezielt anpasst, Talente personalisiert ansprichst und unbewussten Genderbias reduzierst.

Die Zukunft des Recruitings wird maßgeblich durch die Nutzung von KI-Technologien wie der Psychological AI geprägt. Dadurch wird nicht nur die Reichweite der Stellenanzeigen erhöht, sondern auch die Qualität der Bewerbenden aufgewertet. Es ist notwendig, ethische und datenschutzrechtliche Aspekte immer im Blick zu haben, um einen verantwortungsvollen Einsatz von KI im Recruiting sicherzustellen.

Abschließend möchten wir Dich dazu ermutigen, die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz im Recruiting zu erkunden und die Vorteile der Psychological AI für Dein Unternehmen zu nutzen. Durch das Anpassen von Stellenanzeigen und Active Sourcing Nachrichten an die Bedürfnisse Deiner Zielgruppe kannst Du mehr und auch die richtigen Kandidaten anziehen und somit den Erfolg Deines Unternehmens steigern.

Insgesamt kann man feststellen, dass Psychological AI als Tool für effektives Recruiting von großer Bedeutung ist.

Tipp: Beginne mit dem ersten Schritt und teste unsere Psychological AI-Technologie, um herauszufinden, wie sie Dir bei der Bewältigung Deiner Recruiting-Herausforderungen und dem Erreichen Deiner Ziele behilflich sein kann. Buche Dir ein Meeting mit uns!

Wir hoffen, dass Du durch diesen Beitrag einen umfassenden Einblick in die Rolle von Künstlicher Intelligenz im Recruiting erhalten hast und er Dir dabei hilft, Deine Recruiting-Strategie anzupassen. Viel Freude dabei, die Psychological AI zu verwenden, um den gesamten Talentpool anzusprechen und das bestmögliche Ergebnis für Dein Unternehmen zu erreichen!

Technologie, die überzeugt

Seit 2014 treibt das Unternehmen Psychological AI mit einem internationalen Expertenteam aus Data Scientists, Psychologen, Linguisten und Computerlinguisten die Entwicklung der Psychological AI Technologie voran, die Theorien der Nobelpreisträger Richard Thaler und Daniel Kahnemann zur Verhaltensforschung erstmals in einer KI gestützten Software einsetzt und Unternehmen mit einfach zu bedienenden Programmlösungen zugängig macht.

Zu den Kunden gehören sowohl DAX Konzerne wie Siemens und Carl Zeiss, die die Psychological AI Core Technologie im Bereich HR einsetzen, sowie Kunden aus dem SaaS Business, aus dem Consulting bis hin zu einem Weltmarktführer aus Transport und Logistik. In Zukunft wird die Psychological AI Core Technologie auch für die führenden CRM-Systeme Salesforce und Microsoft Dynamics verfügbar sein.

Psychological_AI_Logo_small

BLOG

Vielfalt verstärken: Dein Wegweiser zum Aufbau eines inklusiven Teams

In einer Welt, die immer mehr von Vielfalt geprägt ist, wird es immer essenzieller, auch am Arbeitsplatz ein Umfeld der Diversität und Inklusion zu gestalten. Doch warum ist es wesentlich, ein Team mit diversen Mitarbeitern zu formen, und wie kannst Du dieses Ziel in Deinem Unternehmen...

Künstliche Intelligenz im Recruiting effektiv nutzen

In diesem Beitrag möchten wir mit Dir teilen, wie KI und insbesondere unsere Technologie, die Psychological AI, im Recruiting eine Rolle spielen und wie sie Dir dabei hilft, gezielt mit den wertvollen Kontakten in Deinem Netzwerk zu kommunizieren.

Recruiting Analytics: Recruiting-Performance optimieren

In der heutigen, schnelllebigen Arbeitswelt ist es maßgeblich, richtige Fachkräfte für Dein Unternehmen zu kriegen und zu halten. Es kann jedoch nicht einfach sein, den Überblick zu behalten und die Kandidaten für Deine offenen Stellen zu finden, da die Anzahl der Bewerber steigt und der...

Social Media Recruiting: LinkedIn & Xing richtig nutzen

Es gibt viele Herausforderungen, die Unternehmen bei der Suche nach neuen Mitarbeitern überwinden müssen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die sozialen Medien, insbesondere LinkedIn und Xing. Man kann auf diesen Plattformen gezielt nach potenziellen Kandidaten suchen und sich als attraktiver...

Die Bedeutung der Arbeitgebermarke im modernen Recruiting

In der heutigen, schnellen Arbeitswelt ist es für Unternehmen von großer Bedeutung, sich von der Konkurrenz abzuheben und die Fachkräfte für sich zu sichern. Eine Schlüsselrolle wird dabei von einer starken Arbeitgebermarke gespielt. In diesem Blogpost erklären wir, warum eine überzeugende...

Effektive Recruitieng-Strategien für 21. Jahrhundert

In der modernen Geschäftswelt ist die Personalrekrutierung härter als je zuvor. Du musst Dich anstrengen, um die Aufmerksamkeit der passenden Kandidaten auf Dich zu lenken und gleichzeitig sicherstellen, dass Du ihre Bedürfnisse und Erwartungen erfüllst. Es ist nicht mehr genug, im 21. Jahrhundert ...